Seiten

Categories

Archive

Tags

development gem linux merge rails redcloth ruby server subversion svn typo windows

Syndikat

Tastenkombinationen für (Microsoft) Word

Hier eine kleine Liste mit Tastenkombinationen, die man bei der Arbeit mit Word gut gebrauchen kann.

Gefunden habe ich sie auf dieser Seite von edv-lehrgang.de

Tastenkürzel um Cursor zu positionieren

  • Zum Zeilenanfang wechseln: POS1-Taste.
  • Zum Zeilenende wechseln: ENDE-Taste.
  • Zum Textanfang: STRG + POS1.
  • Zum Textende: STRG + ENDE.
  • Wortweise nach links: STRG + Pfeil nach links.
  • Wortweise nach rechts: STRG + Pfeil nach rechts.
  • Absatzweise nach oben: STRG + Pfeil nach oben.
  • Absatzweise nach unten: STRG + Pfeil nach unten.
  • Eine Bildschirmhöhe nach oben: BILD-Taste mit Pfeil nach oben.
  • Eine Bildschirmhöhe nach unten: BILD-Taste mit Pfeil nach unten.
  • Eine Seite nach oben: STRG + BILD-Taste mit Pfeil nach oben.
  • Eine Seite nach unten: STRG + BILD-Taste mit Pfeil nach unten.

 

Tastenkürzel um Zeichen oder Wörter zu löschen

  • Zeichenweise links vom Cursor löschen: Die Rücktaste.
  • Zeichenweise rechts vom Cursor löschen: Die ENTF-Taste.
  • Ein Wort löschen: Wort markieren, danach die ENTF-Taste oder Rücktaste. Oder:
  • Mit der Tastenkombination STRG + ENTF-Taste wird das Wort oder Wortteil rechts vom Cursor gelöscht.
  • Mit der Tastenkombination STRG + Rücktaste wird das Wort oder Wortteil links vom Cursor gelöscht.

 

Tastenkürzel um zu markieren

  • Zeichenweise nach links: UMSCHALT + Pfeiltaste nach links
  • Zeichenweise nach rechts: UMSCHALT + Pfeiltaste nach rechts
  • Cursorposition bis Absatzanfang: UMSCHALT + Pfeiltaste nach oben
  • Cursorposition bis Absatzende: UMSCHALT + Pfeiltaste nach unten
  • Cursorposition bis Textanfang: STRG + UMSCHALT + POS1-Taste
  • Cursorposition bis Textende: STRG + UMSCHALT + ENDE-Taste
  • Wort rechts neben dem Cursor: STRG + UMSCHALT + Pfeiltaste nach rechts
  • Wort links neben dem Cursor: STRG + UMSCHALT + Pfeiltaste nach links
  • Alles markieren: STRG + A

 

Tastenkürzel für Zeichenformatierung

  • Fettschrift: STRG + UMSCHALT + F
  • Kursiv: STRG + UMSCHALT + K
  • Unterstrichen: STRG + UMSCHALT + U
  • Tieferstellen: STRG + RAUTE-TASTE (#)
  • Hochstellen: STRG + PLUSTASTE (+)
  • Doppelt unterstreichen: STRG + UMSCHALT + D
  • Nur Wörter unterstreichen: STRG + UMSCHALT + W
  • Kapitälchen: STRG + UMSCHALT + Q
  • Schrift verkleinern: STRG + KLEINER-ZEICHEN (<)
  • Schrift vergrössern: STRG + UMSCHALT + GRÖSSER-ZEICHEN (>)
  • Wechseln zwischen Gross- und Kleinschreibung: UMSCHALT + F3
  • Formatierung wieder auf Standard setzen: STRG + LEERTASTE

 

Tastenkürzel für Absatzformatierung

  • Text als Blocksatz: STRG + B
  • Text linksbündig: STRG + L
  • Text rechtsbündig: STRG + R
  • Text zentrieren: STRG + E
  • Einfacher Zeilenabstand: STRG + 1
  • Eineinhalbfachen Zeilenabstand: STRG + 5
  • Zweifacher Zeilenabstand: STRG + 2
  • Abstand von 12pt vor dem Absatz: STRG + 0
  • Linken Einzug einrücken: STRG + M
  • Linken Einzug zurück verschieben: STRG + UMSCHALT + M
  • Absatzformatierung wieder auf Standard setzen: STRG + Q

 

Tastenkürzel um Aufzählungszeichen automatisch zu starten

  • Mit einem Bindestrich beginnen, danach Leertaste
  • Mit einem Bindestrich beginnen, danach die Tab-Taste
  • Mit einem Stern beginnen, danach Leertaste
  • Mit einem Stern beginnen, danach die Tabtaste
  • Den Absatz mit einer Zahl und Punkt beginnen 1., danach Leertaste
  • Den Absatz mit einer Zahl und Punkt beginnen 1., danach die Tab-Taste
  • Den Absatz mit einer Zahl in Klammern beginnen (1), danach Leertaste
  • Den Absatz mit einer Zahl in Klammern beginnen (1), danach die Tab-Taste

 

Sonstige Tastenkürzel für Aufzählungszeichen

  • Ebene tiefer setzen: TAB-Taste
  • Ebene höher setzen: UMSCHALT + TAB-Taste

This entry was posted on Thu, 07 Oct 2010 11:24:00 GMT . You can follow any any response to this entry through the Atom feed. You can leave a Kommentar or a trackback from your own site.


Trackbacks

Verwenden Sie den folgenden Link zur Rückverlinkung von Ihrer eigenen Seite:
http://blog.keyj.de/trackbacks?article_id=tastenkombinationen-fur-microsoft-word&day=07&month=10&year=2010

Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Leave a comment